3D Touren für alle: Barrierefreie 360° Rundgänge für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen

360 Grad Rundgang barrierefrei erstellen

Sie möchten 3D Rundgänge für alle? 

 

Bei 3Dmatters erhalten Sie eine erstklassige Aufbereitung für barrierefreie 360° Rundgänge. Unsere Dienstleistungen ermöglichen die Erstellung einer zugänglichen Plattform mit umfassenden Informationen zu barrierefreien Wohnräumen, öffentlichen und kulturellen Einrichtungen sowie medizinischen Einrichtungen wie Pflegeheimen oder Praxen. Optional gewährleisten wir eine Aufbereitung für eine barrierefreie Erfahrung aller Nutzer. Mit unserer Unterstützung setzen Sie ein starkes Zeichen für Inklusion und Chancengleichheit.

 

Wie können Barrierefreie 360° Rundgänge erstellt werden?

Die Erstellung von barrierefreien 360° Rundgängen ermöglicht ein realistisches 3D-Erlebnis für alle. Jeder Mensch sollte Zugang zu Informationen und Erlebnissen haben, unabhängig von seinen Bedürfnissen. Die Barrierefreiheit im öffentlichen Raum spielt dabei eine entscheidende Rolle. Mit modernster 3D-Erfassungstechnologie von führenden Anbietern und Anpassungen von 3Dmatters können wir diese Bedürfnisse erfüllen und barrierefreie 360° Rundgänge ermöglichen. Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen können nun mithilfe von 360° Rundgängen Orte virtuell erkunden, die ihnen aufgrund von Barrieren und Hindernissen sonst verschlossen bleiben würden. Dank unserer professionellen Aufbereitung können nun noch mehr Menschen an VR-Erlebnissen teilhaben und Räume erfahren. Die barrierefreie Gestaltung wird in Europa immer wichtiger. Wenn Sie diesen Bedarf erfüllen möchten und Ihren Kunden und Besuchern barrierefreie 360° Rundgänge anbieten, können Sie sich als Vorreiter der Barrierefreiheit positionieren und so stärker hervorheben. Sprechen Sie uns gezielt für Barrierefreie Lösungen für 360° Rungänge an, um avisierte „vor Ort Besuche“ leichter planen zu können.

Barrierefreie 360° Rundgänge ermöglichen es Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, ein inklusives Erlebnis zu genießen. Unternehmen und Organisationen können ihre Räumlichkeiten für Menschen mit Behinderungen zugänglich machen. Menschen im Rollstuhl oder mit anderen Mobilitätseinschränkungen können sich virtual in den Räumlichkeiten bewegen, die ihnen aufgrund der physischen Barrieren sonst verschlossen wären. Durch die Implementierung von barrierefreien 360° Rundgängen zeigen Unternehmen ihre Bereitschaft, eine inklusive Umgebung zu schaffen und Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu unterstützen.

Wie können Unternehmen von der Implementierung von Barrierefreien 360° Rundgängen profitieren?

Die Implementierung von barrierefreien 360° Rundgängen bietet Unternehmen oder Kultureinrichtungen die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen oder Botschaften gezielt zu präsentieren. Zusätzliche Informationen, die für Menschen mit eingeschränkter Mobilität wichtig sind, können in den Rundgang integriert werden. Unternehmen können ihre Räumlichkeiten schnell und effektiv präsentieren und potenzielle Kunden mit Transparenz überzeugen. 

Die Implementierung von professionell erstellten 3D Rundgängen in Webseiten, Socialmedia Kampagnen oder Apps kann zahlreiche Vorteile mit sich bringen, darunter eine Steigerung der Sichtbarkeit, eine höhere Kundenbindung und letztendlich auch eine Umsatzsteigerung. Nutzen Sie also die Chance und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die professionell erstellte Barrierefreie 360° Rundgänge bieten.

 

Quintessenz: Barrierefreie 360° Rundgänge bieten ein 3D Erlebnis für alle und sind daher für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen attraktiv zu gestalten

Professionell erstellte barrierefreie 360° Rundgänge bieten ein umfassendes 3D-Erlebnis mit effektivem Nutzen und sind somit für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen vorteilhaft. 3Dmatters bietet Unternehmen die Möglichkeit, 360° Rundgänge zu erstellen, die detaillierte Informationen liefern und es Menschen mit Behinderungen ermöglichen, virtuelle Touren zu erleben, ohne auf physische Mobilität angewiesen zu sein. Die Implementierung von 360° Rundgängen ist in professionellen Händen und spart Zeit und Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Methoden der Präsentation von Immobilien oder Einrichtungen. Unternehmen können somit ihre Räumlichkeiten in beeindruckender Qualität und zudem mit Barrierefreiheit präsentieren, und somit größere Zielgruppen erreichen. Die Implementierung von barrierefreien 360° Rundgängen ist somit nicht nur eine moderne und innovative Möglichkeit der Präsentation, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Barrierefreiheit und zur Verknüpfung von Diensten, Informationen und Produkten.

Exkurs

Was genau bedeutet barrierefrei?

Barrierefrei bedeutet, dass ein Objekt, ein Raum oder ein System so gestaltet ist, dass es für Menschen mit verschiedenen Einschränkungen, insbesondere für Menschen mit Behinderungen, zugänglich und nutzbar ist. Es bezieht sich auf die Beseitigung von physischen, sensorischen oder kognitiven Barrieren, um gleiche Teilhabe und Teilnahme für alle zu ermöglichen. Physische Barrierefreiheit umfasst Maßnahmen wie Rampen, Aufzüge und breite Türen, um den Zugang für Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Gehbehinderungen zu erleichtern. Ebenso sind breite Gehwege und barrierefreie Toiletten Teil eines barrierefreien Konzepts. Sensorische Barrierefreiheit bezieht sich auf die Bereitstellung von Informationen oder Signalen in einer Form, die für Menschen mit Hör- oder Sehbeeinträchtigungen zugänglich ist. Dies kann durch die Verwendung von Gebärdensprache, Untertiteln oder Taktilen Hinweisen erreicht werden. Kognitive Barrierefreiheit beinhaltet die Gestaltung von Informationen oder Anweisungen in einer verständlichen Form für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen oder Lernschwierigkeiten. Klare Symbole, einfache Sprache und gut strukturierte Informationen ermöglichen eine barrierefreie Kommunikation. Barrierefreiheit ist nicht nur ein rechtlicher Grundsatz, sondern auch ein ethischer Ansatz, der darauf abzielt, eine inklusive und gerechte Gesellschaft zu schaffen. Es ist wichtig, Barrieren in allen Aspekten des Lebens, sei es im öffentlichen Raum, bei Verkehrsmitteln, in Bildungseinrichtungen oder im digitalen Bereich, kontinuierlich abzubauen, um Menschen mit Behinderungen gleichberechtigte Teilhabe zu ermöglichen.

 

Ist barrierefrei gleich behindertengerecht?

Es gibt einen Unterschied zwischen barrierefrei und behindertengerecht. Barrierefrei bezieht sich auf die Zugänglichkeit von Gebäuden, Einrichtungen oder öffentlichen Plätzen für Menschen mit unterschiedlichen Mobilitätsbedürfnissen. Barrierefrei bedeutet, dass keine physischen Hindernisse vorhanden sind, die den Zugang für Menschen mit Behinderungen erschweren oder verhindern könnten. Beispielsweise müssen Rampen oder Aufzüge vorhanden sein, um Rollstuhlfahrern den Eingang zu Gebäuden zu erleichtern. Auf der anderen Seite bedeutet behindertengerecht, dass nicht nur der Zugang barrierefrei ist, sondern auch spezifische Anpassungen und Ausstattungen vorhanden sind, um den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen gerecht zu werden. Dies kann beispielsweise spezielle Toiletten oder Hilfsmittel wie Blindenleitsysteme beinhalten. Behindertengerechte Einrichtungen gehen über die bloße Zugänglichkeit hinaus und berücksichtigen auch die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Menschen mit Behinderungen. Es ist wichtig, zwischen barrierefrei und behindertengerecht zu unterscheiden, da nicht alle barrierefreien Einrichtungen automatisch auch den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen gerecht werden. Die Einhaltung der behindertengerechten Standards ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Menschen mit Behinderungen uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Barrierefreiheit ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung, aber behindertengerechte Anpassungen gehen darüber hinaus, um individuelle Bedürfnisse zu erfüllen.

 

Wann spricht man von Barrierefreiheit?

Von Barrierefreiheit spricht man, wenn ein Ort, ein Gebäude, ein Produkt oder eine Dienstleistung so gestaltet ist, dass sie von Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen ohne Hindernisse genutzt werden können. Das Hauptziel der Barrierefreiheit besteht darin, allen Menschen gleiche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Barrierefreiheit bezieht sich nicht nur auf physische Barrieren wie Treppen oder schmale Türöffnungen, sondern umfasst auch andere Aspekte, wie zum Beispiel hör- oder sehbehindertengerechte Kommunikation. Es geht darum, dass Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen uneingeschränkten Zugang zu allen Bereichen des öffentlichen Lebens haben. Im Bauwesen bedeutet Barrierefreiheit beispielsweise, dass Gebäude über Rampen oder Aufzüge verfügen, um Rollstuhlfahrern den Zugang zu ermöglichen. Außerdem müssen Türen ausreichend breit sein, damit auch Menschen mit Rollatoren oder anderen Mobilitätshilfen problemlos hindurch passieren können. In öffentlichen Verkehrsmitteln sind barrierefreie Zugänge, wie zum Beispiel Niederflurbusse oder Aufzüge an Bahnhöfen, notwendig. Auch digitale Barrierefreiheit spielt eine immer größere Rolle. Hierbei werden Webseiten und Online-Dienste so gestaltet, dass sie von Menschen mit verschiedenen Fähigkeiten und Behinderungen ohne Einschränkungen genutzt werden können. Dies beinhaltet zum Beispiel die Verwendung von Screen Readern für blinde Menschen oder Untertitel für hörgeschädigte Personen. Kurz gesagt, Barrierefreiheit ist eine wichtige Voraussetzung, um eine inklusive Gesellschaft zu schaffen, in der alle Menschen gleichberechtigt teilhaben können.

 

Quellen:

Weitere Beiträge

Erfolgreiche Eventlocation: Der Einsatz von 360° VR Touren und AR Technologie

Steigern Sie den Erfolg Ihrer Eventlocation, indem Sie Technologien wie VR-Touren und AR einsetzen. Mit VR-Touren können potenzielle Kunden Ihre Räumlichkeiten virtuell erkunden und interagieren. Dadurch erhöhen Sie die Attraktivität und emotionale Verbindung zu Ihrem Unternehmen. Virtual Reality und Augmented Reality spielen eine immer größere Rolle in der Eventbranche und bieten neue Möglichkeiten, um den Erfolg zu steigern. Investieren Sie in diese Technologien, um Ihren Kundenkreis zu erweitern und Ihre Eventlocation auf das nächste Level zu bringen.

Weiterlesen >
Skip to content